Archiv der Kategorie: Rückblick

Macht München zum sicheren Hafen!

Am 17.1.2019 haben die Rathausfraktionen von die Linke und die Grünen/rosa Liste einen Antrag in den Sozialausschuss eingebracht, in dem es um die Situation der Geflüchteten auf dem Mittelmeer ging. Ein paar Menschen konnten sich auch unter der Woche Vormittags Zeit nehmen, um den Antrag ins Rathaus „hineinzugeleiten“.

Weiterlesen

Öffnet den Weg in die sicheren Häfen! Keine Abschiebungen nach Afghanistan!

Rückblick: Kundgebung zum Dreikönigstreffen der CSU am Sonntag 6.1.2019 in der Münchener Fußgängerzone

 
 

 

Als sich die CSU am Sonntag, den 6. Januar 2019 zu ihrem traditionellen Dreikönigstreffen im Augustiner Keller in München einfand, irrten die deutschen Rettungsschiffe Sea-Watch 3 (Sea Watch e.V.) und Professor Albrecht Penck (Sea-Eye e.V.) mit insgesamt 49 geretteten Flüchtlingen bereits seit 15 bzw. 8 Tagen bei herausfordernden Wetterbedingungen auf dem Mittelmeer umher. Schon zu diesem Zeitpunkt hatten sich einige deutsche Bundesländer, Städte und Gemeinden bereit erklärt, den Geretteten – darunter auch Kinder und Frauen – Schutz und ein neues Zuhause zu bieten. (Zahlreiche Orte in Deutschland haben sich bereits grundsätzlich zu einem sicheren Hafen erklärt).

Weiterlesen

Danke an alle für eine schöne SoliSause!

Wir hatten einen schönen Abend und wir hoffen alle Gäste auch!

Erstmal geht ein riesiges Danke an alle, die uns bei der Sause unterstütz haben. Es wurden soooo viele Preise für die Tombola gespendet, dass wir am Ende kaum Nieten hatten, wir hätten damit schon einen eigenen T-Shirt-Shop aufmachen können, wozu neben vielen anderen die Polizeiklasse einen grossen Beitrag geleistet hat, danke! Ein Päckchen mit Preisen ist leider scheinbar auf dem Postweg verloren gegangen, aber wenn es noch auftaucht, müssen wir einfach nochmal ne Tombola machen. Und unser Hauptgewinn, das Moonbird-Schild, das seit der ersten Kundgebung der Seebrücke München dabei war, soll seinen Weg ins Stadtmuseum finden, hiess es, das freut uns sehr.

Weiterlesen

Rückblick: Zeit wird’s: Heimat statt Ausgrenzung – Demo am 8. Dezember 2018 in München

 

Am zweiten Adventswochenende war der orange Block wieder mal auf Münchens Straßen unterwegs. Gemeinsam mit hunderten von Bürger*innen sind wir dem Aufruf #HeimatStattAusgrenzung des Bündnis Gemeinsam für Menschenrechte und Demokratie gefolgt. Denn wir wollen eine Heimat für alle sein, die hier leben. Wir wollen eine offene und solidarische Gesellschaft, in der niemand in Kriegsgebiete abgeschoben wird, in der alle Menschen gleichberechtigten Zugang zu Arbeit und Bildung haben, in der die Rechte aller Menschen gleichermaßen respektiert und geschützt werden.‘

Weiterlesen